Erfahren Sie hier mehr über die wohltuende Wirkung von salzhaltiger Luft!

Allergien, Haut- und Atemwegserkrankungen nehmen weltweit immer mehr zu, was dazu führt, dass die Haut und die Atemwege besser geschützt werden müssen. Aus diesem Grunde empfehlen Ärzte und Heilpraktiker immer häufiger Aufenthalte am Meer, in Heilsalzstollen oder Kurbädern. Dafür müssen Sie nicht ans Meer reisen. In unseren Natursalzräumen können Sie das ganze Jahr salzhaltige Luft atmen. 

Seit dem 19. Jahrhundert werden Salzbehandlungen erfolgreich in Heilbädern- und Kurorten eingesetzt. Auch bei Menschen ohne akute Beschwerden hat die Soletherapie positive Auswirkungen auf den Organismus.

Die Natursalzsole (Gemisch aus Wasser und Natursalz) kann ganz unterschiedlich eingesetzt werden, z.B. als Nasen- oder Augenspülung, Solebäder, Soleinhalation oder als Soletrinkkur. Wir beraten Sie gerne individuell über die Anwendung von Natursalzsole.  

 

Über diese Links können Sie noch mehr über die Sole-Inhalation erfahren:

Lungenärzte im Netz

Sole-Inhalation

Alpensole-Inhalation bei COPD

Alpensole-Inhalation bei Asthma und Bronchitis